0%
https://singleparentmeet.reviews/de/tastebuds-test/Tastebuds

Tastebuds Test 2021

Tastebuds Test 2021
Über Mädchen
Date mit älterem Mann 0%
Antwortrate 89%
Schönheit 80%
Beliebtes Alter 21-26
Profile 4 000 000
Über Site
Besuchsrate 9.0
Betrug Sehr selten
Rating
7.9
Seite besuchen

Tastebuds Benutzer melden sich auch hier an:

Vor-und Nachteile

Vorteile
  • App
  • Kostenlose Teilnahme an Forumsdiskussionen
  • Suche nach zufälliger Textzeichenfolge
  • Die Funktion "Get Lucky" zeigt alle möglichen Übereinstimmungen an
  • Mit "Message Bomb" können Benutzer Direktnachrichten verfassen.
  • Alle Mitglieder können die Profile anderer Mitglieder einsehen
  • Es kann mit Spotify und Apple Music Library synchronisiert werden
Nachteile
  • Keine App im Google Play Store
  • Begrenzte Messaging-Option in einer kostenlosen Version
  • Website-Oberfläche der alten Schule
singleparentmeet.reviews

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Wenn Sie sich für eine Matchmaking-Website anmelden, gibt es eine gemeinsame Sache, die jeder auf seiner Checkliste hat. Nutzer suchen vor allem nach Menschen, die Interessen und Hobbys mit ihnen teilen. Wie toll wäre es, endlich jemanden zu finden, der die gleiche Musik liebt wie du? Das ist ein Match made in Heaven. Tastebuds bietet genau dies, nämlich Leute zu treffen, indem man musikalische Vorlieben teilt.

TasteBuds ist eine in London ansässige Dating-Plattform, die seit 2010 Menschen bedient. Anstatt den Benutzern zu erlauben, einen Partner basierend auf physischen Eigenschaften auszuwählen, passt es sie basierend auf ihren Musikpräferenzen an. Darüber hinaus beschränkt diese Plattform ihren Fokus nicht nur darauf, mögliche Paare zu finden; Es betont auch, Menschen zu verbinden, die gute Freunde oder Online-Begleiter werden könnten. Mit einer aktiven Benutzerbasis von über 70.000 pro Monat werden Mitglieder nie das Gefühl haben, mit denselben Leuten zusammenzuhängen. Benutzer werden immer neue Leute finden, mit denen sie interagieren können. Derzeit verfügt diese Plattform über eine Familie von 500.000 Mitgliedern.

“Tastebuds
“ float=“f“]

Wie funktioniert es?

Der Anmeldevorgang bei Tastebuds besteht aus wenigen Schritten. Zuerst kommen Ihre persönlichen Daten (Benutzername anstelle des echten Namens), dann laden Sie ein paar Bilder hoch (optional) oder holen sie von Ihrem Facebook-Konto ab. Der letzte Schritt besteht darin, Ihre Musikpräferenzen zu teilen. Mit den Tastebuds-Einstellungen können Sie Ihre Wahl mit Rocklegenden wie Metallica, Radiohead, U2, Foo Fighters bis hin zu den neuesten Hip-Hop-Breakouts wie Eminem, The Weekend, Jay-Z und anderen Stars treffen. Sobald Ihr Anmeldevorgang abgeschlossen ist, werden Sie zu Ihrem Newsfeed weitergeleitet. In Ihrem Tastebuds-Dashboard finden Sie verschiedene Registerkarten. Es enthält auch einen erweiterten Suchfilter. Sie können die Mitglieder nach Entfernung, Nationalität, Beziehungsstatus, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Körperbau und Alter sortieren.

Registrierungs- und Login-Prozess

Wenn Sie noch kein Konto bei Tastebuds haben, können Sie sich mit Ihrem E-Mail- oder Facebook-Konto anmelden. Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie einen Benutzernamen, ein Alter, ein bisschen, ein Titelbild, ein paar andere Fotos für die Galerie und eine kurze Beschreibung für den Abschnitt „Fakten über mich“ angeben. Sobald Sie diese Felder ausgefüllt haben, sind Sie fertig. Wenn Sie Informationen ändern möchten, können Sie jederzeit zurückkehren und sie bearbeiten. Wenn Benutzer jedoch echte Menschen treffen möchten, erhöht ein vollständiges Profil ihre Chancen auf mehr Aufrufe. Wenn Benutzer aus irgendeinem Grund ihr Konto deaktivieren möchten, können sie dies ebenfalls tun. Darüber hinaus ist auch das Löschen eines Kontos eine Option.

Profilschnittstelle

Nach der Landung auf einem zufälligen Mitgliedskonto können Benutzer eine Übersicht über ihre Musikpräferenzen, die letzte Anmeldung, Lieblingslieder und andere Aktivitäten sehen. Das Profil platziert auch alle von einem Benutzer hochgeladenen Bilder in einer Galerie, die für jeden Tastebuds-Benutzer sichtbar ist. Die Benutzeroberfläche des Benutzerkontos ist etwas identisch mit den früheren Versionen von Facebook. Es zeigt zunächst ein Titelbild an. Es enthält unten links ein Profilfoto und rechts den Namen, das Alter und den Standort des Benutzers. Auf der rechten Seite sehen die Benutzer auch einen separaten Abschnitt mit dem Namen „Fakten über mich“. Dieser Abschnitt enthält prägnante Fakten über den Benutzer, z. B. seine Größe, ethnische Zugehörigkeit, wonach er sucht und sexuelle Orientierung. Wenn Sie jemanden finden, den Sie mögen, können Sie sehen, wer noch diese Person gefunden hat, um einen zusätzlichen Vorteil zu erzielen. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, wer Ihre Konkurrenten sind. Diese Informationen sind unten links auf der Kontoseite aufgeführt.

Spiele/Kommunikation

Die Gesamtoberfläche dieser Website ist mit den meisten anderen Social-Media-Websites identisch. Dies stellt sicher, dass neue Benutzer keine Schwierigkeiten mit ihrer Onboarding-Kurve haben. Tastebuds ermöglicht es seinen Benutzern, sich an Einzelgesprächen zu beteiligen. Mit einem kostenlosen Konto können sie jedoch nur eine Nachricht pro Tag austauschen. Sie können an öffentlichen Foren (Seifenkisten) so viel teilnehmen, wie sie möchten. Das ist für alle kostenlosen und professionellen Benutzer zugänglich. Darüber hinaus können Benutzer Tastebuds mit ihrem Spotify-Konto und der Apple Music Library synchronisieren. Der Zweck der Verbindung mehrerer Plattformen besteht darin, anderen Mitgliedern ihre Musikpräferenzen und Lieblingssongs anzuzeigen, ohne sie manuell einzustellen.

Der Newsfeed hat auch vier Registerkarten im Kopfbereich. Unter dem Tab Music Match finden Sie andere, die den gleichen Musikgeschmack haben wie Sie. Auf der Registerkarte Neueste werden alle neuen Mitglieder aufgelistet, die Ihren Suchfiltern entsprechen. Die Registerkarte Letzte Online zeigte Benutzern an, wann einzelne Mitglieder zuletzt aktiv waren. Und die Registerkarte Top Buds zeigt Benutzern ihre Top-Matches, auch wenn neue Benutzer möglicherweise niemanden sehen, der unter dieser Registerkarte aufgeführt ist. Wenn sie jedoch beginnen, mit mehr Personen zu interagieren, werden auf dieser Registerkarte alle Mitglieder angezeigt, die die höchste Interaktion mit einem neuen Benutzer hatten.

Eine weitere großartige Funktion von Tastebuds ermöglicht es Benutzern, Songs an ihre Spiele und Freunde zu senden. Navigieren Sie dazu zum Profil Ihrer Freunde, suchen Sie im Kopfbereich die Schaltfläche „Song senden“, wählen Sie den Song aus, den Sie ins Internet senden möchten, hängen Sie eine kleine Notiz an und klicken Sie auf Senden.

Spiele/Kommunikation

Mitgliederstruktur und Aktivitäten

Obwohl Tastebuds 2010 ins Leben gerufen wurde, ist es immer noch eine beliebte Dating-Plattform. Nachdem es in Großbritannien ansässige Benutzer bedient hatte, erweiterte es seine Reichweite. Derzeit hat es eine vielfältige und internationale Nutzerbasis. Mit unglaublichen 101.700 Mitgliedern ist Amerika das Spitzenland auf dieser Plattform. Wenn Sie die Enttäuschung befürchten, keine neuen Freunde zu treffen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Tastebuds bekommt jede Woche über 70.000 aktive Nutzer. Das heißt, selbst wenn Sie nach der Anmeldung nichts posten und wochenlang inaktiv bleiben, erhalten Sie mehrere Matches.

Tastebuds hat eine sehr lebendige LGBT-Community. Derzeit hat es ein Verhältnis von Männern zu Frauen von 2: 1, was eine sehr regelmäßige Verteilung der Geschlechter ist. Diese Site bewertet Ihr Profil basierend auf der Vollständigkeit. Diese Gesamtpunktzahl basiert auf einem Cover- und Profilfoto, dem Ausfüllen des Abschnitts „Über mich“, dem Hinzufügen Ihres Musikgeschmacks und dem Austausch von Nachrichten mit anderen Personen. Sobald alle diese Bereiche ausgefüllt sind, erhält Ihr Profil eine 100%ige Gesamtpunktzahl. Sobald Sie dies erhalten, wird Ihr Konto mit größerer Wahrscheinlichkeit im Newsfeed anderer Personen landen.

Benutzer Alter

Um sich für diese Website anzumelden, muss eine Person mindestens 18 Jahre alt oder älter sein. Auf Tastebuds finden Mitglieder Nutzer, die meist zwischen 25 und 34 Jahre alt sind. Dies lässt sich damit erklären, dass diese Plattform bereits 2010 gestartet wurde. Die Teenager, die damals den Großteil der Nutzerbasis von Tastebuds ausmachten, sind jetzt zehn Jahre älter. Mitglieder finden jedoch auch Personen im Alter zwischen 18 und 24 demografischen Merkmalen.

Sexuelle Vorlieben

Auch wenn Tastebuds keinen Wert darauf legt, Leute zum Dating zu finden, ist die sexuelle Präferenz für jedes Benutzerprofil dennoch wichtig. Die Informationen über die sexuellen Vorlieben des Benutzers helfen anderen Mitgliedern, ihre Chancen auf eine Übereinstimmung mit ihnen genau einzuschätzen. Die Tastebuds-Community ist sehr respektvoll. Mitglieder finden auf dieser Plattform sowohl homosexuelle als auch heterosexuelle Nutzer.

Rasse und ethnische

Derzeit besteht Tastebuds aus einer internationalen Nutzerbasis. Sie werden hier Menschen aus der ganzen Welt sehen. Das bedeutet, dass Sie auch eine große Vielfalt vorfinden. Sie werden auf Mitglieder stoßen, die Asiaten, Amerikaner, Europäer, Afrikaner sind. Auch wenn Rasse und ethnische Zugehörigkeit für viele von Ihnen möglicherweise kein wesentlicher Faktor sind, helfen diese Informationen Tastebuds, seine Benutzerbasis besser zu verwalten.

Religiöse Orientierung

Tastebuds wurde ursprünglich für in Großbritannien ansässige Benutzer eingeführt, bei denen es sich hauptsächlich um Christen handelt. Im Jahr 2010 mussten sich die Benutzer nicht allzu viele Gedanken darüber machen, mit wem sie abgeglichen wurden. Aber als die Plattform wuchs, zog sie Benutzer aus verschiedenen Religionen an. Wenn Ihnen Religion ein großes Anliegen ist, können Sie bei der Anmeldung Ihre religiösen Vorlieben festlegen. Jedes Mitglied wird gebeten, seine ethische Entscheidung mitzuteilen (optional). Dies macht es dem Algorithmus von Tastebuds einfacher, Personen zuzuordnen.

Religiöse Orientierung

Funktionen der Tastebuds-Dating-Website

Im Gegensatz zu anderen Dating-Sites, die Ihre Optionen zur freien Suche nach anderen Mitgliedern einschränken, gibt Tastebuds seinen Benutzern die volle Kontrolle über die Suche nach anderen Personen, indem sie verschiedene Sortierkriterien und eine zufällige Suchzeichenfolge verwenden. Sie können Ihre Suche mit den folgenden Filtern filtern: Geschlecht, Standort, Alter und Musikpräferenzen. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, jemanden mit einem bestimmten Namen zu treffen, können Sie die Benutzerdatenbank von Tastebuds mit einem beliebigen Namen oder einer anderen Schlüsselzeichenfolge durchsuchen, um Ihren unschuldigen Fetisch zu erfüllen.

Nachdem Benutzer Personen gefunden haben, von denen sie glauben, dass sie gut zu ihnen passen könnten, können sie ihnen mit der Funktion „Nachrichtenbombe“ Nachrichten senden. Es gibt eine Beschränkung auf eine Nachricht pro Tag für kostenlose Konten, aber Premium-Benutzer können so viele Wörter wie möglich senden. Wenn Benutzer keine Übereinstimmung finden, können sie sich ausschließlich auf den Algorithmus von Tastebuds verlassen. Es wird sie nicht verlassen. Tastebuds verwendet einen fortschrittlichen Algorithmus, um die gesamte Benutzerdatenbank zu durchsuchen und mögliche Übereinstimmungen für sie zu finden. Es berücksichtigt Entfernung, Musikpräferenz, Nationalität, Interessen und alle anderen Kriterien, die ein Benutzer hat.

Nachdem die Suche ausgeführt wurde, können Mitglieder auf die neu gefundenen Übereinstimmungen über die Registerkarte „Get Lucky“ zugreifen. Obwohl Tastebuds viele nützliche Funktionen bietet, bevorzugen die Leute diese Website meistens, weil sie ihnen helfen kann, eine dauerhafte Bindung aufzubauen. Im Gegensatz zu anderen Casual-Dating-Apps legt diese Website Wert darauf, echte Beziehungen zu nutzen, die lange halten. Neben der Suche nach Matches mit anderen Musikliebhabern finden Sie auf dieser Plattform auch viele professionelle Musiker. Wenn Sie schon immer mit einem Sänger oder Gitarristen ausgehen wollten, können Sie sich ganz darauf verlassen, dass Tastebuds die Magie vollbringt und Ihre Fantasie in die Realität umsetzt. Tastebuds wurde von zwei Musikern, Alex Parish und Julian Keenaghan, gegründet. Laut diesen beiden ist Musik die reinste Art, neue Leute kennenzulernen.

Sicherheit und Schutz

Was die Sicherheit Ihres Tastebuds-Kontos angeht, keine Panik. Legen Sie als erste Maßnahme zur Sicherung Ihres Kontos ein unknackbares Passwort fest. Wenn Ihnen bei der Anmeldung keine einfällt, erhalten Sie Vorschläge für automatisch generierte starke Passwörter.

Als nächstes greift Tastebuds auf seine riesige Community zurück, um gefälschte Konten zu identifizieren. Benutzer können dem Tastebuds-Team helfen, gefälschte Profile zu untersuchen. Um die Untersuchung einzuleiten, müssen sie lediglich zur Registerkarte Gelangweilt navigieren. Die Website verwendet die neueste beliebte menschliche Verifizierungsmethode von Google, reCAPTCHA, als Abwehrmechanismus, um Bots daran zu hindern, sich bei ihrer Plattform anzumelden. Wenn Sie nicht aufgepasst haben, wird diese Methode mittlerweile von fast allen Websites im Internet verwendet.

Ist Tastebuds legitim oder ein Betrugsdienst?

Tastebuds ist die Idee von Alex Parish und Julian Keenaghan, zwei Musikern von Beruf. Im Gegensatz zu den meisten anderen Dating-Websites, die verzweifelt Geld mit ihrem Service verdienen möchten, bietet Tastebuds die meisten seiner kostenlosen Funktionen. Selbst wenn Benutzer bei einem offenen Plan bleiben, werden sie sich in Bezug auf die zur Verfügung stehenden Funktionen nicht eingeschränkt fühlen. Darüber hinaus ist der Preisplan für alle fair festgelegt. Dies ist etwas, das beweist, dass Tastebuds nicht da draußen ist, um Leute zu betrügen.

Ist Tastebuds legitim oder ein Betrugsdienst?

Abonnementarten und Preis

Tastebuds hat einen Preisplan, der weiter in drei verschiedene Stufen unterteilt ist:

Die Grundidee beträgt 10,00 USD für ein Monatsabonnement. Die zweite Stufe bietet Ihnen ein 3-Monats-Abonnement zum einmaligen Preis von 19,98 USD.

Und die letzte Stufe gibt Ihnen eine Jahresmitgliedschaft für insgesamt 30,00 USD.

Benutzer können die Zahlung entweder über PayPal oder ihre Kreditkarte vornehmen.

Kostenlose Mitgliedschaft

Selbst wenn Sie ein kostenloser Benutzer sind, sind Sie nicht auf eine Handvoll Funktionen beschränkt. Zum Beispiel kann ein kostenloses Mitglied unbegrenzte Konten auf der Website auschecken. Nachdem sie auf dem Profil eines anderen Mitglieds gelandet sind, können sie deren persönliche Informationen, Bilder, Musikpräferenzen usw. Es gibt jedoch eine Wendung. Benutzer erhalten eine Benachrichtigung darüber, wer auf ihrem Konto landet. Um Profile anonym auszuchecken, können Sie die Inkognito-Funktion verwenden, die mit den Pro-Tarifen verfügbar ist. Haben Sie jemals ask.fm verwendet? Es ging einmal viral. Genau wie ask.fm lässt Tastebuds seine Benutzer auch Fragen an zufällige Personen stellen. Verwenden Sie diese Funktion mit Bedacht, stellen Sie witzige Fragen.

Bezahlte Mitgliedschaft

Im Gegensatz zu anderen Dating-Apps, die Benutzern für bedeutungslose Funktionen in Rechnung stellen, verwendet Tastebuds ein anderes Preismodell. Die meisten seiner Funktionen, einschließlich Soapbox, Get Lucky, Questions, Bored und Message Bomb, sind kostenlos. Sie berechnen ihren Mitgliedern unbegrenzte Nachrichten und den Inkognito-Modus. Sowohl Open- als auch Pro-Benutzer können Nachrichten senden. Aber kostenlose Benutzer können nur einen Brief pro Tag senden, was eine hervorragende Barriere für den Aufbau sinnvoller Beziehungen darstellt.

Auf der anderen Seite können Pro-Benutzer unbegrenzt Nachrichten an jeden senden, den sie möchten. Tastebuds verwendet eine Anzeige von Anzeigen auf dem Bildschirm, um kostenlose Nutzer zu monetarisieren. Wenn Sie jedoch ein professioneller Benutzer sind, werden auf Ihrem Bildschirm keine Anzeigen angezeigt. Wenn Sie ein sauberes und ungestörtes Erlebnis wünschen, ist es wahrscheinlich die beste Idee, sich das Pro-Konto zuzulegen. Bezahlte Mitglieder können auch so viele Profile wie möglich durchblättern, ohne eine Benachrichtigung an den Profilbesitzer auszulösen. Diese anonyme Funktion hilft Ihnen, Ihrem Spiel einen Schritt voraus zu sein und intelligentere Züge zu machen, wenn Sie eine vernichtende Nachricht senden.

Tastebuds können Ihren Plan automatisch erneuern. Auch wenn Sie vergessen, es selbst zu erneuern, verpassen Sie keine neuen Nachrichten von Ihren Freunden. Sie können diese Einstellung jedoch jederzeit ändern. Um Ihr Abonnement zu kündigen, navigieren Sie zu Einstellungen-Konto und öffnen Sie die Registerkarte Backstage Pass. Dort finden Sie den Abbrechen-Button.

Bezahlte Mitgliedschaft

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Im Gegensatz zur Internetgeschwindigkeit, die jeden Tag zunimmt, hat die menschliche Fokusspanne stärker abgenommen. Lädt eine Website nicht innerhalb von Sekunden korrekt, bekommen Nutzer den falschen Eindruck. Glücklicherweise hat Tastebuds dieses Problem nicht. Es hat eine schnelle Ladezeit. Bei guter Internetverbindung wird die Website innerhalb weniger Sekunden geladen. Es gibt jedoch einen Nachteil, der einige Leute verärgern könnte. Tastebuds weist einen großen Teil seines Bildschirms für die Anzeige von Anzeigen zu.

Mobile Applikation

Um ihre Benutzerbasis besser bedienen zu können, wird diese Plattform mit einer mobilen Anwendung geliefert. Schlechte Nachrichten für Android-Nutzer, die Tastebuds-App ist nur für das iOS-Publikum verfügbar. Mitglieder können diese App mit ihrem Spotify-Konto und ihrer iPhone-Musikbibliothek verbinden. Im Vergleich zu ihrer Website ermöglicht die Tastebuds-App den Benutzern, über Direktnachrichten miteinander zu interagieren.

Kontakt Informationen

Firma: Tastebuds Media Ltd.

Adresse: 33 Inkerman Road, Kentish Town, NW5 3BT, London, UK.

Telefon: +44 7770 892146

E-Mail: hello@tastebuds.fm.

Fazit

Fazit

Tastebuds ist keine traditionelle Dating-Site. Es hilft, sinnvolle Verbindungen zwischen seinen Benutzern herzustellen, egal ob sie ihren Seelenverwandten, einen guten Freund oder nur einen Online-Begleiter suchen. Seit 2010 haben Millionen von Menschen mit dieser Plattform ihren richtigen Partner gefunden. Im Vergleich zu anderen Dating-Apps, die das Matching mit einigen zwielichtigen Algorithmen durchführen. Tastebuds lässt seine Benutzer eine erweiterte Suche durchführen und das Matchmaking selbst durchführen. Diese Website hat fast alle ihre Funktionen frei gehalten. Es gibt jedoch eine Pro-Version, die Benutzern hilft, den Vorteil gegenüber normalen Benutzern zu erzielen. Wenn Sie ein Musikliebhaber sind, der keinen Tag ohne Musik auskommt, sollten Sie Tastebuds ausprobieren.

Kundenrezensionen
Rating :

Empfohlene Websites